Naht-Zugabe

Ihr Lieben,

diesmal haben mich keine Überschriften aus Zeitungen zu einer Collage inspiriert, sondern ein Gedicht, das plötzlich entstand, als ich während einer Zugfahrt mal wieder über die enge Verknüpfung von Gedanken und Gefühlen, von Ausdruck und Körperlichkeit nachdachte…

Im Sinne der Synchronizität hörte ich in der Netflix-Serie The OA das Zitat eines schönen und dazu passenden Sprichwortes der Asaro Mudmen, eines Volkes aus den Eastern-Highlands Papua-Neuguineas – die Synchronizität freut sich ein weiteres Mal und wünscht noch Frohe Ostern! 😉 -, welches ich gern mit Euch teilen möchte: Wissen ist nur ein Gerücht, bis es in den Knochen/ im Körper wohnt.

Alles Liebe für Euch!
Mo…

2 Kommentare zu „Naht-Zugabe“

  1. Liebe Mo,
    meine herzlichen Grüße an die Synchronizität und sag ihr, ich habe gestern mit der Serie angefangen und freue mich jetzt noch mehr darauf sie weiter zu schauen.
    Welch eine Kraft und Schönheit steckt wieder einmal in dieser, deiner Collage, die uns mit dem Zitat daran erinnert, dass erst die Körperlichkeit, das Ankommen des (Er)Lebens und Spürens im Körper mit Worten und Bildern und soviel mehr, diese ungeheure Kraft entwickelt.
    Danke dir, liebe Mo, wie passend das heute zu posten,
    liebe Grüße,
    Mia

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.